Diese Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Archiv Beiträge Aktionen

am . Veröffentlicht in Latest News

wieder Hunde aus Rumänien gekommen

Dank Ihrer Hilfe konnten wir die letzten Hunde aus Rumänien rasch vermitteln, sodas wir wieder 3 Fellnasen aus dem Land holten, wo Hunde oft keine Stimme haben und verfolgt und gequält werden.

Wir haben sie dieses Mal aus der Smeura - dem größten Tierheim der Welt - zu uns geholt. Mit Augen voller Dankbarkeit und voller Freundlichkeit wurden sie uns übergeben.

Auch für sie wünschen wir uns schnell ein liebevolles Zuhause wo sie ankommen dürfen.

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Meerschweinchen ausgesetzt

7 Meerschweinchen (inkl. trächtiger Weibchen) wurden am Mc Donalds Parkplatz in Pocking ausgesetzt. Die armen Seelen hatten Krallen, die sich bereits kringelten. Sie sind nun in unserer Obhut und suchen bald ein gutes Zuhause.

ausgesetzte-Meerschweinchen

am . Veröffentlicht in Cluj Rumänien

Zweite Hilfsfahrt nach Cluj

Zweite Fahrt des Sternenhof-Teams zu Radu nach Cluj

Anfang Dezember war das Sternenhof-Team zum zweiten Mal in Rumänien bei Radu. Hier ist der ausführliche Bericht.

img 0517klein

Diese zweite Fahrt war eher eine Planungsfahrt. Wir wollten mit Radu persönlich die nächsten Schritte bereden, und einige Details klären. Außerdem sollte dies

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Notfall! Wir brauchen Ihre Hilfe

Achtung, Notfall! Wir brauchen Ihre Hilfe

Feuer in rumänischen Tierheim - 700 Hunde und Katzen betroffen!

  dsc2407

(Die Halle, in der hauptsächlich die Hundebabys, ihre Mütter und die Katzen untergebracht waren,
ist bis auf die Grundmauern abgebrannt. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.)

Vergangene Woche ereignete sich

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Schwan am Angelhaken

Sternenhof rettet jungen Schwan von Angelhaken.

Ein Hilferuf erreichte uns dass an der Donau eine Schwanenfamilie lebt wovon ein Junges einen Angelhaken verschluckt hat. Sofort machten wir uns auf den Weg und informierten unterwegs
die zuständigen städtischen Behörden von dem Vorfall.

Die Angelschnur steckte im hinteren Bereich der Zunge und die Schnur war mehrmals um den Hals gewickelt. Bei unserem Eintreffen war die Dame die uns informierte schon vor Ort und hat

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Schwer misshandelte Katze

Große Hungersnot und schwer misshandelte Katze!

Am Mittwoch rief Oana, unsere gute Seele aus Rumänien, weinend an. Sie berichtete, dass das Tierheim aus allen Nähten platze. Das Futter, welches wir über eine Spedition nach Rumänien gebracht haben und eigentlich bis Anfang Juli reichen sollte, wird nur mehr für einige Tage alle Hunde satt machen!

Noch am gleichen Tag haben wir Ihr 1000,- € für Hundefutter überwiesen, damit sie sofort Futter kaufen kann. Wir werden die

...

am . Veröffentlicht in Latest News

11 Katzen gerettet

11 Katzen gerettet


Weil eine ältere Dame ins Altenheim gekommen ist mussten ihre 11 Katzen weg. Eine Nachbarin die sich um die Dame kümmerte hat sich auch seit Januar um die Katzen angenommen. Wegen Renovierungsarbeiten mussten die Katzen nun vom Haus weg. Wir haben die Katzen abgeholt und zum Sternenhof nach Pocking gebracht. Alle 11 suchen nun einen neuen Platz.

Dann ging es erst einmal zum Tierarzt. Alle Katzen sind etwas älter und bekommen nächste Woche eine

...

am . Veröffentlicht in Latest News

LKW mit Hilfslieferung angekommen

LKW mit Hilfslieferung ist gut angekommen. Vielen Dank!

Letzten Mittwoch war es soweit, der LKW vollbeladen mit Tonnenweise Futterspenden ist in Rumänien angekommen. Dank der vielen Sternenhof-Spender konnten wir einen ganzen LKW nach Rumänien schicken.
Bitte lesen Sie die Zeilen von Oana, der Dank gehört allen Spendern!


Hi,
Thank you, thank you, thank you so much for these donations, our dogs will be very very happy!! And we are very happy too!

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Eine "handvoll" Tierleben gerettet

Eine "Handvoll" Tierleben gerettet!

Letztes Wochenende brachten uns aufmerksame Passanten ein winziges Meerschweinchenkind zum Sternenhof. Sie haben es auf einem verschneitem Feld gefunden. Die Kleine wurde einfach ausgesetzt und zurückgelassen - und das bei diesen Temperaturen!

"Mini", so haben wir die Kleine getauft, hat glücklicherweise diese Strapazen gut überstanden und keine großen Beeinträchtigungen davongetragen.

Nach einer Riesenportion Futter und einem

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Schneechaos in Osteuropa

Schneechaos in Osteuropa - Erneute Katastrophe für Straßenhunde!

In vielen Rumänischen Tierheimen ist das Futter ausgegangen. Sternenhof organisiert einen Hilfstransport. Ihre Hilfe zählt!

Die eisigen Temperaturen und die Schneemassen der vergangen Wochen, verursachen gerade für die ganzen Straßenhunde in Osteuropa extremes Leid. Einige Hunde sind so abgemagert und ausgehungert dass sie sogar ihre tote Artgenossen, die im Straßenverkehr ums Leben gekommen sind,

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Aktuelle Bilder von Abby

Aktuelle Bilder von Abby

Die Verletzungen waren so schwer dass Abby über Wochen in der Tierklink verbringen musste. Selbst heute nach Monaten sind noch nicht alle Wunden verheilt.
Alle zwei Tage haben wir den Verband bei Abby gewechselt. Mehrmals die Woche kommt der Tierarzt. Aber bis jetzt ist die letzte Wunde am hinteren Bein nicht restlos verheilt.
Da die Wunde schon seit einem so langen Zeitraum nicht zuwächst haben uns die behandelten Ärzte eine Blutegel

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Tragischer Tierschutzfall

Tragischer Tierschutzfall

Uns erreichte ein Anruf einer aufmerksamen Tierfreundin aus Pocking dass zwei Katzen in einem Haus eingesperrt sind. Die Besitzerin ist umgezogen und soll seit einer Woche nicht mehr bei den Katzen gewesen sein. Seit dieser Zeit haben die Tiere weder Wasser noch Futter bekommen.
Schnell organisierten wir eine Rettungsaktion für die beiden Katzen, was sich allerdings als schwereres Unterfangen herausstellen sollte. Der Hauseigentümer der einen

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Rettung in letzter Minute!

Rettung in letzter Minute!

„Abby" ist eine 12jährigen Vollblutstute, die im August mit ihrer Reitbeteiligung Ann-Katrin (24) einen folgenschweren Unfall hatte. Als die Biochemiestudentin „Abby" über eine Fußgängerbrücke führen wollte, rutschte das Pferd aus und verkeilte sich so unglücklich im Geländer, dass es nicht mehr aufstehen konnte. Bei den panischen Befreiungsversuchen zog sich „Abby" Verletzungen an allen vier Beinen zu. Erst der Freiwilligen Feuerwehr gelang es

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Endspurt am Sternenhof

Endspurt am Sternenhof!

Das ganze Jahr schon wird gebaut und erweitert am Sternenhof - jetzt geht es dem Ende zu. Im Katzenhaus werden die letzten Arbeiten ausgeführt und die ersten Einrichtungen montiert, und so mancher Besucher kann es kaum erwarten, das neue Haus zu besichtigen. Es wird viele Funktionen haben und als zentrales Gebäude am Sternenhof dienen. Büros, Wirtschaftsräume und ein Tierarztraum ergänzen das große Katzenrefugium für bis zu 50 Katzen mit angeschlossener

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Sternenmarsch für Tierrechte

Sternenmarsch für Tierrechte

Tiere haben Rechte, die sie jedoch selbst nicht einfordern können. Deshalb fordern Tierschützer ein Klagerecht für Tierschutzverbände, ein Recht, das den Naturschutzverbänden bereits eingeräumt wird.

Mit Hilfe dieses Gesetzes können anerkannte Tierschutzorganisationen dann gegen Tierquälerei und Tiermißbrauch klagen. Zur Zeit können sie zwar Anzeige erstatten, haben aber keine Handhabe, das Vorgehen von Behörden juristisch zu beeinflussen oder

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Großer Umbau in Craiova

Große Umbaumaßnahmen im Tierheim Craiova.

In den letzten Wochen hat sich viel in unserem Partnertierheim in Rumänien getan. Die komplette Außenanlage haben wir dank Ihrer Spenden umbauen können. 

Wo früher Gestrüpp und alte desaströse Zäune waren, die eine erhebliche Verletzungsgefahr für die Hunde boten, wurden nun neue Aussenzwinger errichtet.  Der gesamte Belag wurde abgetragen und durch neuen Kiesboden ersetzt. Durch die neue Einteilung entstanden

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Hilfsfahrt Juli 2011

Hilfsfahrt Rumänien Juli 2011 - Dank Ihrer Hilfe konnten wir viel erreichen...

Oana mit drei ihrer Schützlinge...

Eine Woche ist vorbei. Viel haben wir erlebt, gesehen und erreicht. Hier ein kurzer Überblick zu unserer aktuellen Hilfsfahrt. Erinnern Sie sich an das Skandal-Tierheim in Slatina, das wir gemeinsam mit Respektiere aufgedeckt und geschlossen haben? Es wurde wieder eröffnet und wird nun privat geführt. Ein Unterschied wie Tag und Nacht... Aber dazu

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Entsorgungsstation Sternenhof?

Entsorgungsstation Sternenhof?

Morgen, 7 Uhr, die Tierpflegerin öffnet das Tor zum Sternenhof, es war eine kalte Nacht und das Wetter alles andere als sommerlich. Das erste, was sie entdeckt ist eine verschlossenen Schachtel an der Einfahrt-und eigentlich weiß sie schon fast im gleichen Moment was das bedeutet. Zu oft schon waren diese Art Schachteln am Sternenhof gefunden worden-und sie hatten bedauerlicherweise fast

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Pelz ist untragbar!

Pelz ist untragbar!

Diese Bilder wiederlegen eindeutig das Märchen der Pelzindustrie:  „nur wenn es dem Tier gut geht ist auch das Fell schön..."

Aktuelle Bild- und Videoaufnahmen die wir kürzlich aufgenommen haben, zeigen schreckliche Zustände auf verschiedenen Pelzfarmen. Überall das gleich Bild. Nerze leben auf 30 mal 90 cm Grundfläche. Füchse haben es nicht besser, denn mit knapp einem Quadratmeter ist der „Lebensraum" begrenzt. Tiere die normal

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Angefahrene Katze aus Ruhstorf

Angefahrene Katze aus Ruhstorf sucht ihren Besitzer!

 

Vor ein paar Tagen erreichte uns ein Anruf eines Ruhstorfer Tierfreundes, der eine angefahrene Katze im Straßengraben gefunden hat. Was sollte er jetzt machen? Das Tier liegt dort und kann sich offensichtlich nicht mehr bewegen. Wir gaben ihm den Rat, sich langsam zu nähern und den Kater vorsichtigst mit einer Decke aufzuheben und zu uns zu bringen. Kaum am Sternenhof angekommen, brachten ihn unsere Pflegerinnen

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Erster Erfolg für Straßenhunde

Erster Erfolg für Straßenhunde!

Sternenhof demonstriert mit zwei Dutzend Tierschützern vor rumänischem Konsulat in München

Seit dem 15. Januar 2008 ist es in Rumänien verboten Straßenhunde zu Töten. Bis dahin wurden sie auf brutalste Weise verfolgt und getötet. Leider hat es die Politik in Rumänien versäumt seit 2008 eine humane Regulierung der Straßenhunde zu organisieren. Tierschützer aus verschiedenen Ländern wie auch die Herbert-Denk-Stiftung nahmen sich diesem

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Endstation Tötungsstation...

Endstation Tötungsstation!

Mit gemischten Gefühlen machen wir uns auf den Weg nach Ungarn. Gemeinsam mit unserem Partnerverein Respektiere (http://www.respektiere.at/) fahren wir zum dritten Mal in das Katastrophengebiet Kolontar um Hilfsgüter zu bringen, und wir fahren in zwei Tötungsstationen und in ein Tierheim in Ungarn.

Es ist früh am Morgen kurz nach der Grenze zu Ungarn unser erstes Ziel an diesem Tag: eine Tötungsstation.

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Weihnachtshilfstour nach Rumänien

Sternenhof ist auf Weihnachtshilfstour nach Craiova unterwegs!

 

Als wir am 12. Dezember unsere Sachen packen um bereits zum 4. Mal im Jahr 2010 gemeinsam mit unserem Partnerverein Respektiere nach Rumänien aufzubrechen, sind wir sehr erfreut über die zahlreichen Spenden, die wir am nächsten Morgen zu ihrem Bestimmungsort bringen werden. Dank der zahlreichen Unterstützung unserer treuen Spender sind solche Hilfsfahrten erst

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Umbau in Tierheim in Craiova

Umbau im privaten Tierheim in Craiova

Vom 13.12.2010 bis 18.12.2010 waren wir wieder in Rumänien, dank Ihrer Hilfe konnten wir viel erreichen!

Noch vor dem großen Wintereinbruch konnten wir alle alten und kaputten Fenster im Tierheim

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Hoffnung für Lucky

Hoffnung für Lucky!

 

Am Montag brechen wir wieder auf nach Rumänien, um dringend benötigtes Hundefutter, Bettchen, Hütten und Zäune in unser Partnertierheim nach Craiova zu bringen.

Vorab möchten wir Ihnen schon von einer unglaublichen Geschichte berichten.

Lucky hatte im wahrsten Sinne Glück. In letzter Sekunde wurde sie von Oana aus einem Brunnen bei einer Hühnerfarm gerettet. Der leere Brunnen diente anscheinen dazu Straßenhunde zu entsorgen.

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Klara ist gerettet!

Klara ist gerettet - gestern Abend kam Sie auf der Arche Sternenhof an!

 

Erleichtert und froh sind wir, dass Klara aus Bulgarien nun endlich bei uns angekommen ist. Sie lebte auf den Straßen Bulgariens unter einer Brücke. Entdeckt haben wir die dreibeinige Hündin bei einem Kastrationsprojekt in Bulgarien vor einigen Wochen. Für uns stand fest, dass wir sie mitnehmen müssen weil sie mit nur drei Beinen auf der Straße keine Chance hat, und so haben wir sie in ein

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Einsatz im Katastrophengebiet

Einsatz im Katastrophengebiet in Kolontár und Devescer

In der Nacht von Montag auf Dienstag startete ein Team vom Sternenhof gemeinsam mit Respektiere um direkt im Katastrophengebiet in Kolontár und Devescer vor Ort zu helfen. Einen ganzen VW-Bus voller Hilfsgüter, dringend benötigte Medikamente, Verbandsmaterial, Decken und Futter für Tiere hatten wir an Bord.

Zuerst ging unsere Reise in die einzige Tierklinik vor Ort nach Vesprém um mit den Tierärzten dort die Situation

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Sternenhof-Team im Katastrophengebiet in Kolontár (Ungarn)

Sternenhof-Team im Katastrophengebiet in Kolontár (Ungarn)

Millionen Liter giftigster Schlamm sind aus der Aluminiumfabrik in Kolontár ausgelaufen. Die ganze Umgebung  ist verseucht und alle Einwohner haben ihr ganzes Hab und Gut verloren.

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Kastrationsprojekt in Bulgarien

Kastrationsprojekt in Bulgarien

Klara

Ein Sternenhof-Team war vergangene Woche mit dem Verein Respektiere (www.respektiere.at)  im bulgarischen Kazanlak um vor Ort beim Kastrationsprojekt der Tierhilfe Süden zu helfen.
Wir starteten am 9.10.2010 um für 4 Tage vor Ort Straßenhunde und Katzen einzufangen und zu kastrieren.

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Hilfsfahrt nach Rumänien - diesesmal mit einem LKW

Hilfsfahrt nach Rumänien - dieses mal mit einem LKW!

Am Sonntag den 05.09 starteten wir zu unserer 3. Hilfsfahrt nach Rumänien in diesem Jahr. Dank Ihrer Hilfe konnten wir einige Tonnen an Futter, Medikamente, Handtücher usw. sammeln. Da wir so viele Hilfsgüter bekommen haben „mussten" wir dieses Mal sogar mit einem LKW fahren. Diesen LKW stellte uns die Firma Buchbinder aus Passau zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. Vielen Dank dafür. An dieser Stelle möchten wir uns außerdem

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Neue Serie auf VOX

Start der neuen Tierschutzserie „die Arche Sternenhof" auf VOX!

 

Einige Wochen hat uns ein sehr nettes Kamerateam bei unserer täglichen Tierschutzarbeit begleitet. Ausgesetzte Frettchen im Wald oder von Mietnomaden zurückgelassene Schweine auf einem Hof hatten nur eine Rettung - das Tierschutzteam vom Sternenhof. Immer mit dabei das Kamerateam.

Viele Tage und Stunden wurden gedreht und so ist eine mehrteilige Sendung über den Sternenhof entstanden. Diese

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Sternenhof Stoppt Tiertranporter

Sternenhof-Team stoppt Tiertransport mit der Polizei

 

Statt erlaubten 98 Schweinen waren 112 geladen!

Bei obigen Tiertransport handelte es sich um einen sogenannten „Kurzstreckentransport", also einem Transport der unter 8 Stunden unterwegs ist. Hier gilt für Schlachtschweine mit einem Gewicht von ca. 120 kg ein Platz von 0,55 m² je Schwein auf dem LKW.

Der Transport war somit um 14 Tiere überladen! Wir haben den Fall an das Veterinäramt und an die

...

am . Veröffentlicht in Latest News

16 Kamerunschafe vor dem Sicheren Tod bewahrt

16 Kamerunschafe vor dem sicheren Tod bewahrt!

 

Weil sie zu laut waren und die Besitzer Nachwuchs bekommen haben mussten sie weg. Der Lärm störte so sehr dass ein Termin beim Metzger ausgemacht wurde. Beherzt griffen Nachbarn ein und informierten uns über die Lage. Die Tierfreunde kauften die Tiere dem Landwirt ab und organisierten die Rettung. Wir sagten zu, einen Teil der Tiere aufzunehmen. Der Rest der Herde wurde auf zwei andere Gnadenhöfe

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Xaverl vor dem Schlachten gerettet

Xaverl vor dem Schlachten gerettet

Xaverl

Er entsprach nicht den Züchtervorstellungen einer „Deutschen Edelziege" und somit war sein Todesurteil besiegelt.

Der Zufall wollte es, dass beherzte Tierfreunde von dem Schicksal des Böckleins erfuhren und sofort einschritten. Dann ging alles sehr schnell. Ein Ziegenkind im Alter von 3 Monaten,

...

am . Veröffentlicht in Latest News

Hallo ich bin Nr. 163

Hallo, ich bin Nr. 163


Ich bin ein kleines Schweinchen, eben Nr. 163, erst ein paar Wochen alt und das ist mein Bruder Nr. 164. Meine Mama sagte wir bekommen keine Namen nur Nummer, es solle hier niemand sentimental werden, wir seien nur Fleischlieferanten. Aber ich habe es nicht verstanden.

Ich lebte in einem Stall mit hunderten anderen Schweinen. Das Leben dort ist nichts besonderes. Nur wenn die Männer kommen, dann bewegt sich was. Wenn sie kamen war es

...

am . Veröffentlicht in News

Rosa

Rosa

gerettet aus einem Tierversuchslabor

am . Veröffentlicht in Latest News

Egon

Egon

aus einer Mastanlage gerettet