Tiervermittlung2-Hase

Heimatlose Nager

Hasen und Meerschweinchen sind Rudeltiere. Deshalb vermitteln wir die hier vorgestellten Nager auch nicht an Einzelplätze – entweder es ist bereits ein Tier im Haus oder wir vermitteln die Tiere zu zweit. Eine weitere Sache, die uns wichtig ist: der Freilauf. Die Tiere sollten eine Gelegenheit bekommen, sich draußen aufzuhalten. Sowohl Hasen als auch Meerschweinchen brauchen viel mehr Platz, als die handelsüblichen Käfige bieten. Für jedes Nagetier erheben wir eine Schutzgebühr von 30 Euro. Die hier vorgestellten Tiere sind nur eine kleine Auswahl unserer Hasen und Meerschweinchen. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, dann können wir alle Fragen klären.

Vier kleine Hamster haben wir von einer Dame übernommen und die Geschichte dahinter steht stellvertretend für manch Verantwortungslosigkeit im Tierhandel.

Sie hatte zwei angeblich gleichgeschlechtliche Hamster im Zoogeschäft gekauft, und kurz darauf lagen plötzlich vier Babys im Nest. In ihrer Not hat sie uns um Hilfe gebeten und die Tiere auf den Sternenhof gebracht. Da Hamster Einzelgänger sind, können die putzigen kleinen Nager auch einzeln abgegeben werden.

Bitte fragen Sie bei unseren Tierpflegerinnen nach, welche Hamster derzeit zu vermitteln sind.

Tel. 08531-135 709-0