Tiervermittlung2-Hund2

Hunde auf dem Weg nach Hause

Die Hunde, die wir Ihnen hier vorstellen leben nicht auf dem Sternenhof. Wir haben weder in Pocking noch auf der Arche ein Hundehaus, sondern wir arbeiten mit Tierheimen, Organisationen und Pflegestellen unseres Vertrauens zusammen. Auch stellen wir hier hin und wieder Hunde vor, die noch in ihrem alten Zuhause wohnen, dort aber aus den verschiedensten Gründen weg müssen. Viele der Tiere stammen aus Tierheimen im Ausland, die wir regelmäßig unterstützen. Falls einer der Hunde Ihr Herz gewonnen hat, nehmen sie bitte direkt mit dem jeweiligen Tierheim Kontakt auf. Die Telefonnummer finden sie direkt unter der Beschreibung des Tieres.

Wir haben diesen Brief erhalten und möchten euch bitten, bei der Vermittlung zu helfen.

Bild folgt, bitte Anfragen nur an:

Andreas Dieterle, Schulbeauftragter i.K. 94336 Windberg Tel. &  Fax: 09962 / 203901 Mobil 0170 / 4913950

Am vergangenen Mittwoch ist der Onkel meiner Frau mit 74 Jahren plötzlich verstorben. Der Onkel hatte vier Hunde, an denen er sehr hing. Die Hunde sind noch auf dem Anwesen und werden von mir und weiteren Helfern versorgt. Das Anwesen ist ungefähr 20 Kilometer von uns entfernt. Meine Frau und ich sind berufstätig und von daher sehr oft den ganzen Tag nicht zu Hause. Zudem haben wir drei Katzen, die sehr schreckhaft sind. So können wir die Hunde leider Gottes nicht bei uns aufnehmen. Die Hunde sind sehr lieb und auch anhänglich. Ich hatte sie stets bei Abwesenheit des Onkels verpflegt. Wir könnten aber den Bedürfnissen der Hunde nicht gerecht werden. Vielleicht können Sie mir ja bei der Suche nach einem guten Pflegeplatz oder einer dauerhaften neuen Heimat behilflich sein. Bari, Micki, Nero und Evita liegen mir wirklich am Herzen. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Herzliche Grüße Andreas Dieterle

UPDATE: Nero wurde am 17.11. bereits vermittelt. Wir freuen uns!