Tiervermittlung2-Katze4

Samtpfoten auf dem Weg nach Hause

Hier finden Sie einige der vielen Katzen, die in unserem Katzenhaus Unterschlupf gefunden haben. Sie werden sehen, es ist gar nicht so leicht diesen Augen zu widerstehen. Alle Tiere, die bei uns warten, sind kastriert und geimpft. Falls eine Katze noch zu jung ist, um kastriert zu werden, übernehmen wir die Kosten für die Kastration.

Bitte beachten Sie: Junge Katzen geben wir NUR zu zweit oder als Zweitkatze in ein neues Zuhause. Freigänger-Katzen werden nicht neben Bundesstraßen vermittelt. Für jede Katze fällt eine Schutzgebühr von 120 Euro an und wir behalten uns vor, sowohl eine Vor- als auch eine Nachkontrolle durchzuführen. Falls Sie sich für ein Tier interessieren, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit dem Sternenhof-Büro auf.

Weitere Tiere die ein Zuhause suchen
Hunde, Nager

 

Fauchi (früher Luis) hat seinen Namen zurecht bekommen. Er ist lieb und lässt sich streicheln, allerdings faucht er dann sehr, wenn er keine Lust mehr auf streicheln hat. Sein früherer Besitzer ist verstorben, der Kater war von einem auf den anderen Tag obdachlos. Aufmerksame Nachbarn haben ihn auf den Sternenhof gebracht, um eine neue Familie für ihn zu finden. 

Er dürfte etwa 4 Jahre alt sein, ist kastriert, gechippt und geimpft. Fauchi bräuchte eine Person, die viel Geduld mit ihm hat, damit er genügend Vertrauen fassen kann.