Tiervermittlung2-Katze4

Samtpfoten auf dem Weg nach Hause

Hier finden Sie einige der vielen Katzen, die in unserem Katzenhaus Unterschlupf gefunden haben. Sie werden sehen, es ist gar nicht so leicht diesen Augen zu widerstehen. Alle Tiere, die bei uns warten, sind kastriert und geimpft. Falls eine Katze noch zu jung ist, um kastriert zu werden, übernehmen wir die Kosten für die Kastration.

Bitte beachten Sie: Junge Katzen geben wir NUR zu zweit oder als Zweitkatze in ein neues Zuhause. Freigänger-Katzen werden nicht neben Bundesstraßen vermittelt. Für jede Katze fällt eine Schutzgebühr von 120 Euro an und wir behalten uns vor, sowohl eine Vor- als auch eine Nachkontrolle durchzuführen. Falls Sie sich für ein Tier interessieren, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit dem Sternenhof-Büro auf.

Weitere Tiere die ein Zuhause suchen
Hunde, Nager

 

Kiki war schon als Baby vermittelt, kam allerdings nach Jahren wieder zurück, da bei ihren Menschen eine Katzenhaarallergie aufgetreten ist. Sie ist uns gegenüber sehr schüchtern. Mit den anderen Katzen kommt sie bestens zurecht und liebt es nach draußen zu gehen. Kiki bräuchte einen liebevollen, geduldigen Menschen, der Zeit für sie hat. Sie ist 2012 geboren, geimpft, kastriert und geschippt. Nur als Freigänger zu vermitteln.